Pilz-Gersten-Suppe

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 30 g getrocknete Steinpilze
  • 1/2 EL Pflanzenöl
  • 1 kl. Zwiebel, fein gehackt
  • 1 mittelgr. Karotte, fein gehackt
  • 1 kl. weiße Rübe, geschält, fein gehackt
  • 250 g Champignons, gehackt
  • 125 g Gerstengraupen
  • 1/2 TL Kräutersalz
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • frischer Dill, gehackt

Die getrockneten Pilze mit heißem Wasser bedecken und ca. 20 Min.einweichen. Das Öl in einer Kasserolle erhitzen und die Zwiebel darinanbraten, bis sie weich sind. Karotte, weiße Rübe, Champignonsund Gerstengraupen hinzufügen, mit kaltem Wasser bedecken. Bei starkerHitze kurz aufkochen, Schaum abschöpfen, Hitze reduzieren und ca. 35Min. kochen, bis das Gemüse eben weich ist. Bei Bedarf Wasser zufügen.Eingeweichte Pilze aus der Einweichflüssigkeit heben. Zerschneidenund in die Suppe geben. Die Einweichflüssigkeit wird am besten durchein mit einem Musselintuch ausgelegtes Sieb gegossen und zur Suppe gegeben(Sand), 20-30 Min. weiterkochen lassen. Mit Pfeffer abschmecken. Heiß,mit gehacktem, frischem Dill garniert, servieren.

Zubereitungszeit: 60 Minuten

B. Backenköhler, Oldenburg


Leserrezepte Suppen

© bio verlag gmbh 2020