Pizzastrudel

250 g Blätterteig
100 g gekochten Schinken(Parmaschinken)
3 Tomaten
1 Mozzarella
1 Eigelb

Für 2 Personen

Backrohr auf 200 Grad vorheizen. Blätterteig dünn ausrollen, Tomaten waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden. Mozzarella in kleine Würfel schneiden.
Auf die Mitte des Blätterteiges die Hälfte des Schinkens legen, darüber die Hälfte der Tomatenscheiben, mit
Salz und Origano würzen. Die Hälfte der Mozzarella würfel darüberstreuen.
Alles noch einmal wiederholen.
Den Teig der Länge nach zusammenklappen. Die Enden umklappen und festdrücken. Den Strudel mit dem
Eigelb bestreichen. Den Strudel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Rohr ca. 20 Minuten backen.
Als Beilage eignet sich Salat.

© bio verlag gmbh 2020