Plätzchen

Für ca. 2 Bleche

Zutaten:

  • 500 g Honig
  • 200 g Vollrohrzucker
  • 1 Pckg. Lebkuchengewürz (für 1 kg Mehl)
  • 1 EL Zimt
  • 1/2 TL Muskat
  • 3 EL Kakao
  • 3 EL Kirschwasser
  • 200 g Orangeat, durch eine feine Reibe gedreht oder fein gewürfelt
  • 100 g gehackte Walnüsse
  • 250 g gemahlene Haselnüsse
  • 200 g Butter
  • 2 Tassen Milch
  • 4 Eier
  • 800 g Dinkelmehl 1050
  • 200 g Dinkel, frisch, fein gemahlen
  • 2 Pckg. Weinsteinbackpulver

Honig und Vollrohrzucker langsam erwärmen, bis der Zucker geschmolzen ist. Lebkuchengewürz, Zimt, Muskat, Kakao und Kirschwasser dazugeben. Orangeat, Walnüsse und Haselnüsse unterrühren. Butter in Milch schmelzen und ebenfalls unterrühren. Eier dazumischen. Dinkelmehl, Dinkel frisch gemahlen und Backpulver dazugeben.

Auf ein gefettetes Blech streichen, bei 200°C ca. 35-40 Min. backen. Noch warm in Quadrate schneiden. Evtl. mit Vollrohrzuckerglasur bestreichen.

Zubereitungszeit: 60 Minuten


Quelle: Schrot und Korn - Leserin K. Sievert aus Oberderdingen

© bio verlag gmbh 2020