Plätzchen mit Ölsaaten

Für 1 Blech

Zutaten:

  • 300 g fein gemahlenes Weizenvollkornmehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 200 g Butter
  • 1 Ei
  • 100 g Vollrohrzucker
  • 1 Pckg. Bourbon-Vanillezucker
  • je 100 g Sesam, blättrige Mandeln, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, ohne Fett in einer Pfanne geröstet
  • 3 EL Wasser
  • 150 g Honig
  • 75 g Butter

Aus Weizenvollkornmehl, Backpulver, Butter, Ei, Vollrohrzucker und Vanille einen Mürbteig herstellen und 1 Stunde kalt stellen.

Wasser, Honig und Butter aufkochen, geröstete Kerne hinzufügen und kurz kochen.

Mürbteig auf einem gefetteten Blech auswellen, Honig-Kern-Mischung darauf verteilen und bei 175°C ca. 20 Min. backen. Ausgekühlt in kleine Ecken schneiden.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten


Quelle: Schrot und Korn - Leserin S. Linnemeier aus Düsseldorf

© bio verlag gmbh 2022