Pompeiis Spaghetti

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 50 gr Sardellen aus dem Glas
  • 100 gr geschälte Walnüsse
  • 50 ml Balsamico-Essig
  • 8 geschälte Knoblauchzehen
  • 100 ml Olivenöl
  • 200 ml Chianti Romignano
  • 600 gr Spaghetti

Sardellen, Walnüsse, Essig, Knoblauch und 2 Esslöffel Olivenöl im Mixer zerkleinern.

In einer Pfanne, die groß genug ist, um später auch die Spaghetti dazu zu geben, das restliche Olivenöl erhitzen, das Sardellen-Walnuss-Pürree hinein geben und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten kochen, den wein hinzu geben und so lange kochen, bis dieser fast verdunstet ist. Eventuell mit etwas Salz abschmecken.

In der Zwischenzeit die Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungsanweisung kochen, abgetropft in die Pfanne geben und nochmals kurz aufkochen lassen. Sofort servieren.


Quelle: Nudelmacher (Restaurant mit hausgemachten Bio-Nudeln), Asterweg 14, 35495 Gießen, Internet: http://www.nudelmacher.de (Wenn auch Ihr Rezept einmal das Rezept der Woche sein soll, dann schicken Sie es an: BioKoeln@aol.com)

© bio verlag gmbh 2021