Raclette


Für 6 Personen
Vorbereitungszeit: ca. 60 Minuten

  • 1,2 kg fest kochende Kartoffeln
  • 600 g Raclette-Käse, Gouda oder Emmentaler
  • 3 kg Gemüse (z.B. Möhren, Champignons, Paprika, Fenchel, Rosenkohl, Zwiebeln, Blumenkohl)
  • evtl. Früchte (z.B. Birnen, Ananas)
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Knoblauch

1 Kartoffeln kochen, pellen und in einer Schüssel auf dem Raclettegrill warm halten.

2 Käse in Raclette-Pfännchen große Scheiben schneiden und fächerförmig auf einem Brett anrichten.

3 Gemüse und Früchte in Stücke zerteilen und in extra Schalen füllen.

4 Gewürze auf den Tisch stellen.

5 Jeder Gast legt nach Belieben Zutaten in sein Pfännchen und bedeckt diese mit einer Käsescheibe. Pfännchen in den Raclette-Grill schieben und überbacken.

Tipp:

  • Dazu schmeckt ein knackiger grüner Salat.

© bio verlag gmbh 2022