Reis-Safran-Küchlein

für vier Personen

Zutaten:

  • 100 gr Vollreis, ganz
  • 100 gr Vollreis, fein gemahlen
  • 200 ml Wasser
  • 10 gr Parmesan, gerieben
  • 200 ml Wasser
  • 1/2 Teelöffel Safran
  • 2 Teelöffel Dillspitzen
  • Kräutersalz

Vollreis (ganz) in 200 ml Wasser weichkochen oder nach dem Aufkochen bei abgeschalteter Herdplatte eine Stunde quellen lassen. Alle übrigen Zutaten mit dem gekochten Reis mischen.

Öl in der Bratpfanne erwärmen, mit einem Esslöffel Häufchen hineingeben, flachdrücken (wie kleine Omelettchen) und beidseitig schön goldbraun backen.


Quelle: Emma Graf: Gedanken und Rezepte zur Getreideküche, erschienen im Michael Verlag, 86971 Peiting, ISBN 3-89539-443-2 (wenn auch Ihr Rezept das Rezept der Woche werden soll, dann schicken Sie es an BioKoeln@aol.com).

© bio verlag gmbh 2020