Reis mit Kichererbsen (S&K 02/2015)

Vegan, für 4 Personen
Zubereitungsdauer: ca. 50 Minuten
Pro Portion: 420 kcal; 5 g F, 13 g E, 78 g KH

  • 300 g Basmati-Reis
  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Chili
  • 1 rote Paprika
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Kurkuma
  • Salz und Pfeffer
  • 3 Stiele Minze
  • 5 Stiele glatte Petersilie
  • 1 Bund Koriander
  • 265 g Kichererbsen
  • 1 Zitrone
  • 50 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Sojajoghurt

  1. Während der Reis kocht, fein gehackte Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Paprika in Olivenöl anbraten.
  2. Gewürze und Reis hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter und Kichererbsen untermischen und 3 Minuten mit erwärmen.
  3. Zitronensaft und -abrieb mit der Brühe erwärmen, Joghurt hinzufügen.
  4. Reis nochmals abschmecken und mit der warmen Joghurtsauce servieren. Schrot&Korn
Wok und Pfannenrezepte
Schrot&Korn 02/2015

© Text Sabine Kumm Fotos Ulrich Hoppe Foodstyling/Rezepte Adam Koor Styling Christine Mähler

© bio verlag gmbh 2021