Reisnusskuchen

Für einen Kuchen

Teig:

  • 1/2 Pfund Naturreisflocken oder Vollreis, 12 Stunden in wenig Wasser eingeweicht und abgegossen, durch die Rohkostmaschine gedreht
  • 1/2 Pfund ger. Haselnüsse
  • abger. Zitronenschale
  • Zimt
  • 3 EL Honig
  • evtl. etwas Wasser

    Alle Zutaten zu einer festen Masse kneten. Man gibt das Ganze in eine Kuchenform und stürzt den Kuchen. Evtl. vorher noch mit Weinbeeren vermengen.


    Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten


    Schrot und Korn - Leser D. Baumann aus Treffensbuch.

  • © bio verlag gmbh 2020