Rote Bete-Kürbis-Frittata (S&K 10/2010)

Für 4 Personen
Zubereitung: 20 Min. + Backzeit: 20–30 Min.
Pro Portion: 340 kcal, 24 g F, 18 g E, 11 g K

  • 100 ml Sahne
  • 100 ml Milch
  • 4 Eier
  • Salz und Pfeffer
  • je 1 EL Salbei, Thymian und Rosmarin, fein gerebelt
  • 250 g Kürbis, geraspelt
  • 250 g Rote Bete, geraspelt
  • Fett für die Form
  • 80 g Parmesan, gerieben

außerdem

  • Kürbiskerne zum Dekorieren

  1. Sahne, Milch, Eier, Salz, Pfeffer und Kräuter gut verquirlen.
  2. Kürbis- und Rote Bete-Raspel mischen und in eine gefettete Auflaufform geben. Eiermilch über das Gemüse gießen. Parmesan darüber streuen.
  3. Bei 180 Grad 20–30 Minuten backen. Vor dem Servieren etwas abkühlen lassen und mit Kürbiskernen anrichten.

Schrot&Korn

Kürbisrezepte (S&K 10/2010)

© Text Gabriele Augenstein, Rezepte Sirkka Arad, Fotos Lars Marmann

 

© bio verlag gmbh 2020