Rote Linsen-Aufstrich

Ergibt ca. 650 Gramm

  • 100 g rote Linsen
  • 200 ml Wasser
  • 1 Lorbeerblatt
  • 100 g Schafs- oder Frischk├Ąse
  • 80 g Lauchzwiebeln, feine Ringe
  • 100 g Tomaten, gew├╝rfelt
  • 1 EL Gomasio
  • 1 EL Apfelessig
  • 1 EL Thymian, gezupft
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Meersalz
  • Prise Koriander
  • Prise Pfeffer
  • etwas Salatgurke zum Garnieren

Rote Linsen und Lorbeerblatt mit Wasser zugedeckt aufkochen und etwa10 Minuten leicht k├Âcheln lassen. Die Herdplatte ausschalten und dieLinsen 30 Minuten nachquellen und abk├╝hlen lassen.

In der Zwischenzeit den Schafsk├Ąse durch ein Haarsieb streichenbzw. den Frischk├Ąse glatt r├╝hren.

Gequollene Linsen grob zerdr├╝cken, mit den restlichen Aufstrichzutatenvermengen und mit Thymian und Gew├╝rzen kr├Ąftig abschmecken.

Aufstrich in eine Spritzt├╝te mit gro├čer Locht├╝lle f├╝llenund auf die Gurkenscheiben spritzen. K├╝hl gelagert h├Ąlt sich derAufstrich im Schraubglas 3-4 Tage.

Zubereitungszeit: 40 Minuten

© bio verlag gmbh 2023