Salami-Pizza

Für 1 Blech.
Zubereitung: 40 Min. + Ruhezeit: 15 Min.

  • 375 g Mehl
  • 20 g Hefe
  • 200 ml lauwarmes Wasser
  • 1/2 Tasse Öl
  • Salz
  • 1 Dose Tomaten
  • Salami, ca. 10 -12 Scheiben
  • Oregano
  • Käse zum Überbacken

1 Mehl in eine Schüssel geben und die im Wasser aufgelöste Hefe darin verrühren. zugedeckt etwa 15 Min. gehen lassen. Öl und 1 gestr. TL Salz gut unterkneten, so dass ein fester Teig entsteht.

2 Hefeteig ausrollen und auf ein gefettetes Backblech legen. Tomaten (ohne Saft) auf dem Teig verteilen und salzen. Darauf die Salami legen und nach Geschmack mit Oregano und Käse bestreuen.

3 Ofen auf 220°C vorheizen. Dann die Pizza einschieben und ca. 30 Min. backen.

Rezept von:
Sophia Pinkawoky, Hamburg

© bio verlag gmbh 2020