Salat mit Tofu und Trauben (S&K 10/2021)

Herbstlich
Mittel | 4 Portionen
Zubereitung: ca. 25 Min. + 2 Std. marinieren
Pro Portion: 410 kcal

Zutaten:

  • 200 g Tofu natur
  • 4 EL helle Sojasoße
  • 1½ EL Ahornsirup
  • schwarzer Pfeffer
  • 4 EL Kürbiskerne
  • 1 TL Koriandersamen
  • 4 EL Weißweinessig
  • Salz
  • 1 TL körniger Senf
  • 3 EL Kürbiskernöl
  • 4 EL Olivenöl
  • 2–3 Handvoll Salat (z.B. Eichblatt, Feldsalat, Radicchio)
  • 150 g rote Weintrauben, halbiert

  1. Tofu würfeln und in einer Schale mit Sojasoße, 1 EL Ahornsirup und etwas Pfeffer mischen. Ca. 2 Stunden marinieren, zwischendurch wenden.
  2. Kürbiskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, dann grob hacken.
  3. Salatsoße: Koriander im Mörser zerstoßen. Essig, ½ EL Ahornsirup, Koriander, Salz, Pfeffer, Senf, Kürbiskernöl und 2 EL Olivenöl verquirlen.
  4. In einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen. Tofu aus der Marinade nehmen, im heißen Öl bei mittlerer Hitze kräftig anbraten. Mit der übrigen Marinade ablöschen. Pfanne vom Herd nehmen.
  5. Klein gezupften Salat, Tofu und Trauben auf Teller verteilen, mit der Salatsoße beträufeln und mit den Kürbiskernen bestreuen.

Schrot&KornVegane Herbstküche
Schrot&Korn 10/2021

FOTOS & REZEPTE veggielicious TEXT Gabriele Augenstein

© bio verlag gmbh 2021