Sandwich mit rotem Hummus (S&K 03/2021)

Zum SattessenLeicht | 2 Portionen
Zubereitungszeit: 30 Minuten
Pro Portion: 1195 kcal; 45 g E, 67 g F, 110 g KH

Zutaten

  • 250 g Kichererbsen, gekocht
  • 80 g Tahin
  • 2 Knoblauchzehen
  • ½ TL Cumin, gemahlen
  • 1 TL Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer 
  • 2 EL Rote Bete-Pulver
  • 3 EL Olivenöl
  • 6 Scheiben Vollkornbrot
  • 120 g Halloumi
  • ½ Avocado
  • 40 g Rettichsprossen 
  • 2 EL Erbsengrün

  1. Kichererbsen abbrausen. Mit Tahin, Knoblauch, Cumin, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Rote Bete-Pulver fein pürieren. 1 EL Öl dazugeben und nochmals kurz pürieren. Ist der Hummus zu fest, einfach etwas Wasser unterrühren.
  2. Brot mit 1 EL Öl einpinseln und leicht salzen. Von beiden Seiten in einer Pfanne anrösten. Halloumi in Scheiben schneiden und beidseits im restlichen Öl anbraten. Fruchtfleisch aus der Avocado lösen, längs in Scheiben schneiden. Sprossen und Erbsengrün unter fließendem Wasser abspülen.
  3. Zwei Scheiben Brot mit Hummus bestreichen, je eine viertel Avocado gefächert obenauf legen. Mit Kresse bestreuen. Dann je eine zweite Scheibe Brot darauflegen, mit Hummus bestreichen und mit Sprossen und Erbsengrün bestreuen. Warmen Halloumi darauf legen. Mit einer dritten, mit Hummus bestrichenen Brotscheibe abschließen. Sofort genießen

Schrot&Korn

Frischekick im März
Schrot&Korn 03/2021

© Rezepte Daniel Schwarz Fotos Katrin Winner Text Barbara Lehnert-Gruber

© bio verlag gmbh 2021