Scharfe Kokossuppe

Für 4 Personen

Zutaten:

  • ca. 150 g fester Tofu, in ca. 1 cm große Würfel geschnitten
  • 2-3 große Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 2 TL frischer Ingwer, geraspelt
  • ca. 4 EL salzige Sojasoße
  • 1-2 EL Sambal-Oelek
  • etwas Zitronensaft
  • Pfeffer
  • ca. 1 l Gemüsebrühe
  • Reisnudeln (schmale sind am besten)
  • eine Dose Kokosmilch oder Kokosextrakt
  • ca. 2 TL Kurkuma
  • etwas Salat oder Schnittlauch

Tofu in einer Schüssel mit Knoblauch, Ingwer, Sojasoße, Kurkuma,Sambal und Zitronensaft mindestens eine Stunde marinieren. Reisnudeln kurzkochen, sollten noch bißfest sein. In die Gemüsebrühe dieganze Dose Kokosmilch und den marinierten Tofu geben. Aufkochen lassen undmit Pfeffer abschmecken. In Streifen geschnittenen Salat oder Schnittlauchdarübergeben. Nudeln und Suppe getrennt servieren und erst beim Essenmischen.

Zubereitungszeit: 15 Minuten

S. Hartanto, Berlin


Leserrezepte Suppen

© bio verlag gmbh 2020