Schneebälle

Zutaten für 18 Stück. Zubereitung: 40 Min. + Backzeit: 30 Min.

Biskuit:

  • 7 Eier, getrennt
  • 1 Prise Salz
  • 5 EL kaltes Wasser
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 200 g Vollrohrzucker
  • 200 g Dinkelmehl
  • ½ TL Backpulver

Creme: 250 g Magerquark

  • 150 g Crème frâiche
  • etwas Amarettolikör
  • 50 g Vollrohrzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 400 ml Schlagsahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 150 g Kokosraspel

1 Eiweiß mit Salz und Wasser steif schlagen. Zucker einrieseln lassen. Eigelb unterrühren.

2 Mehl und Backpulver mischen. Auf die Eimasse sieben. Unterheben. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen. Bei 175 Grad 30 Minuten backen. Biskuit in Stücke zupfen.

3 Quark, Crème frâiche, Likör und Zucker glatt rühren. Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Unter die Quarkmasse ziehen.

4 Biskuit mit der Quarkcreme mischen. 18 Bälle formen. In Kokosraspeln wenden. Kühl stellen.

Rezepte für Plätzchen, Torte und Dessert (Schrot&Korn 11/2007)

© Michael Himpel // Foodstylist: Barbara Hilmes // Styling: Barbara Hilmes // Rezepte: Judith Braun

 

© bio verlag gmbh 2020