Sesam-Grissini


Ergibt 10 Stück, Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten + ca. 45 Minuten Ruhezeit + ca. 15 Minuten Backzeit
Bleiben luftdicht verpackt mehrere Tage knusprig.

  • 1/2 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Prise Rohrohrzucker
  • 80 ml warmes Wasser
  • 185 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 1 TL Meersalz
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Eiweiß
  • 30 g Sesam

1 Hefe und Zucker im lauwarmen Wasser auflösen und 5 Minuten quellen lassen.

2 Die Hälfte des Mehles mit der Flüssigkeit in einer Schüssel zu einem Vorteig vermischen. Mit einem Tuch zudecken und 15 Minuten ruhen lassen.

3 Restliches Mehl, Salz und Öl dazugeben und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Zudecken und 30 Minuten gehen lassen.

4 Teig in 10 Stücke teilen und zu fingerdicken Stangen formen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.

5 Eiweiß mit einer Prise Salz verquirlen. Teigstangen damit bestreichen und mit Sesam bestreuen.

6 Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Heißluft 200 °C) etwa 15 Minuten backen.

Für das Sylvester-Picknick beim Feuerwerk:

Einen Korb mit Knabberstangen, pikanten Brotaufstrichen aus dem Bioladen und einem guten Bio-Sekt.

Prosit Neujahr!


© bio verlag gmbh 2020