Sesamcracker mit Feta-Füllung (S&K 07/2020)

Knusprig
Leicht - Für 15 Cracker
Zubereitungszeit: 50 Min. + Backzeit: 15 Min.
Pro Cracker ca. 180 kcal, F: 14 g, E: 5 g, KH: 11 g

Zutaten

  • 200 g Dinkelmehl, Type 1050
  • 100 g Butter + 20 g geschmolzene Butter
  • 50 ml kaltes Wasser
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 2 TL schwarzer Sesam
  • evtl. Brennnesselblätter

Füllung

  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Feta
  • 100 g Frischkäse
  • 80 g Ajvar
  • 1 Stängel Brennnesselblätter
  • Salz, Pfeffer

  1. Mehl, 100 g Butter, Wasser, Olivenöl und Salz zu einem glatten Teig verkneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. 30 Kreise ausstechen. Auf mit Backpapier belegte Bleche setzen.
  2. Kreise mit der Gabel einstechen, mit geschmolzener Butter bestreichen und mit Sesam bestreuen. Brennnesselblätter aufdrücken. In der Mitte des Ofens bei 200°C in 12–15 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen.
  3. Knoblauch, Feta, Frischkäse und Ajvar fein pürieren. Brennnesselblätter hacken und unterrühren. Salzen und pfeffern.
  4. Die Hälfte der Cracker mit Füllung bestreichen. Je einen Cracker als Deckel darauf geben und fest andrücken.

Tipp: Sammeln Sie junge Blätter und obere Brennnesseltriebe mit Handschuh und Schere. Rollt man sie mit einem Nudelholz, brennen sie nicht.

Picknick’ den Sommer !
Schrot&Korn 07/2020

© Rezepte, Fotos, Styling Sabrina Sue Daniels Text Gabriele Augenstein

© bio verlag gmbh 2021