Sojabohnen Spanische Art

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 130 g Sojabohenn, über Nacht eingeweicht
  • 60 g rohe Erdnüsse
  • 500 g Tomaten, klein geschnitten
  • 1 EL Öl
  • 150 g Zwiebeln, gehackt
  • 1 Pfefferschote, gehackt
  • 1 TL Sojamehl
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Cayenne-Pfeffer
  • 3 EL Hefeflocken
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Selleriesamen, gem.
  • 260 g Weizenkörner
  • 300 g Naturreis

    Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

    Sojabohnen gemeinsam mit Erdnüssen und in der 3-4-fachen Menge Wasser weich kochen. Weizen und Reis mischen und ebenfalls in ca. der 2-fachen Menge Wasser gar kochen. Zwiebeln, Pfefferschote und Tomaten andünsten. Mit Sojamehl binden und Sojabohnen-Nussgemisch dazugeben. Noch ca.15 Min. auf kleinem Feuer garen und dann mit den Gewürzen abschmecken. Über dem Reis-Weizenbrei anrichten. Diesen vorher mit Gewürzen abschmecken.

    Tipp: Das Soja-Nussgemisch kann man schon am Tag vorher kochen.


    Schrot und Korn - Leserin J. Schulz aus Freiburg

© bio verlag gmbh 2020