Sommer-Lasagne - Urlaubsrezept (Leserrezept)

Urlaubsrezepte 2001

Sommer-Lasagne aus Italien 4 Pers.

Ragout:

  • 1 roter Paprika
  • 1 gelber Paprika
  • 2 kleine Zucchini
  • 250 g reife Tomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl
  • 3 El Tomatenmark
  • 12 Lasagne-Blätter (Vollkorn)
  • Salz, Pfeffer, Paprika, Oregano, Basilikum
  • 250 g geriebener Käse

Béchamelsoße:

  • 25 g Butter
  • 25 g (Vollkorn-) Mehl
  • 1/4 l Milch

Gemüse waschen und putzen. Zwiebel und Knoblauch würfeln, in Öl andünsten. Paprika in Streifen schneiden, dazugeben. Zucchini in Scheiben schneiden, ebenfalls dazugeben und dünsten. Dann die entkernten, in Viertel geschnittenen Tomaten dazugeben, mit dem Tomatenmark und den Gewürzen kräftig abschmecken.

Die Béchamelsoße herstellen und mit 100 g des geriebenen Käse vermischen, schmelzen lassen , evtl. mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In eine Auflaufform die Lasagne-Blätter legen, dann die Soße und das Ragout hinzu, immer abwechselnd bis alle Zutaten verbraucht sind. Mit dem restlichen Käse bestreuen und bei 200° C ca. 40 Minuten überbacken.

C. Johann, Schmelz


siehe auch: Urlaubsrezepte (Leserrezepte)

© bio verlag gmbh 2020