Couscous-Ofen- Tomaten an Spargel (S&K 05/2010)

Für 4 Portionen
Zubereitung: 20 Min. + Garzeit: 30 Min.
Pro Portion: 310 kcal,
13 g F, 12 g E, 34 g K

Zutaten

  • 8 Tomaten (je circa 120 g)
  • 200 ml Gemüsebrühe
  • 120 ml Zitronensaft
  • 150 g Couscous (vorgegart)
  • 2–3 EL Olivenöl
  • 1 getrocknete Aprikose, fein gewürfelt
  • 1 Stange Frühlingslauch, in feinen Ringen
  • 80 g Fetakäse, zerbröckelt
  • 2 TL Cumin, gemahlen
  • Salz
  • 180 g Vollmilchjoghurt
  • 12 Stangen grüner Spargel

  1. Von den Tomaten einen Deckel abschneiden. Fruchtfleisch aushöhlen (zum Beispiel für Soße verwenden). Tomaten auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.
  2. Brühe und 100 ml Zitronensaft auf­kochen. Couscous darin 10 Minuten quellen lassen. 1 EL Öl, Aprikosenwürfel, Lauch, Käse und 1 TL Cumin und Salz untermischen. Couscous in die Tomaten füllen. Deckel aufsetzen. Bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) 15–20 Minuten backen.
  3. Joghurt mit restlichem Cumin verrühren.
  4. Spargel im unteren Drittel schälen, holzige Enden abschneiden. Kurz vor Ende der Tomatengarzeit in Salzwasser 6 Minuten kochen.
  5. Spargel mit je zwei Tomaten und Joghurt anrichten. Mit restlichem Zitronensaft und Öl beträufeln. Schrot&Korn

Endlich Spargelzeit! (S&K 05/2010)

© Fotos Thorsten Suedfels

 

© bio verlag gmbh 2021