Spargel mit krossem Halloumi (S&K 05/2015)

Köstliche Kombination - glutenfrei
leicht - 4 Portionen
Gesamtzeit: 45 Min.
Pro Portion: 720 kcal; F:66 g, E: 25 g, KH: 10 g

  • 300 g weißer Spargel
  • 300 g grüner Spargel
  • 300 g Möhren
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 Stiele Dill
  • 3 Stiele glatte Petersilie
  • 4 EL Mayonnaise
  • 5 EL Naturjoghurt
  • Salz und Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • 400 g Halloumi

  1. Weißen und grünen Spargel schälen (grünen nur im unteren Drittel). Die Enden ca. 2 cm abschneiden. Spargel im kochenden Wasser ca. 2 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken. Möhren schälen. Möhren und Spargel in ca. 5 cm lange Streifen schneiden. Zwiebel in dünne Ringe schneiden. Kräuter abzupfen.
  2. Die vorbereiteten Zutaten in einer großen Schüssel mit Mayonnaise und Joghurt vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 15 Minuten ziehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit den Halloumi in fingerdicke Scheiben schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Halloumischeiben darin bei mittlerer bis starker Hitze von beiden Seiten kross anbraten. Halloumischeiben zum Spargel servieren.Schrot&Korn 
Spargel und Erdbeeren
Schrot&Korn 05/2015

© Text Sabine Kumm Fotos Ulrich Hoppe 
Rezepte Adam Koor Styling Meike Graf

© bio verlag gmbh 2020