Spargelsuppe mit Schwemmklößchen

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 1 kg Spargel, geschält, in 3 cm große Stücke geschnitten
  • ca. 1200 ml Gemüsebrühe (mit reichlich Liebstöckel)
  • 4 Eier
  • 4 EL Distelöl
  • Weizen-oder Dinkelvollkornmehl
  • 1 TL Meersalz
  • etwas geriebene Muskatnuß
  • 2 Sträußchen Dill, gehackt
  • Hefebrühe oder Flüssigbrühe zum Abschmecken

Spargel ca. 10 Min in der Brühe kochen (im Schnellkochtopf 1 Min.).In der Zwischenzeit die Eier mit Öl, Salz und geriebener Muskatnußverquirlen und soviel Mehl einrühren, daß die Masse zähvom Löffel tropft. Mit zwei Teelöffeln kleine Klößchenvon der Masse abstechen und in die nur noch leicht köchelnde Brühemit dem Spargel geben. Wenn die Klößchen hochkommen, sind siegut (probieren!). Dann die Suppe vom Herd nehmen und reichlich Dill unterrühren.Mit Flüssigwürze oder Hefebrühe abschmecken.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

D. Haarweg, Hoppenrade


Leserrezepte Suppen

© bio verlag gmbh 2020