Spinat-Pfannkuchen mit Käse

Ergibt 8 Pfannkuchen. Davon werden 4 Kinder satt.
Zubereitung: 30 Min. + Kochzeit: 15 Min.

Pfannkuchen:

  • 2 Eier
  • 200 g Mehl (Type 1050)
  • 200 ml Milch

    Spinat:

    • 1 Zwiebel
    • 350 g Spinat, gefroren
    • Salz
    • Prise Muskat
    • 8 Scheiben Käse nach Wahl
    • Fett zum Braten
    • Evtl. weitere 8 Scheiben Käse

      1 Zutaten für die Pfannkuchen verrühren. Teig einige Minuten ruhen lassen.

      2 Zwiebel fein schneiden. In 1 EL heißem Fett in der Pfanne anschwitzen. Spinat zugeben und nach Packungsanweisung zubereiten. Mit Salz und Muskat würzen.

      3 Im heißen Öl die Pfannkuchen nacheinander ausbacken. Eventuell im Backofen warm halten.

      4 Jeweils eine Scheibe Käse und etwas Spinat längs auf jeden Pfannkuchen verteilen und aufrollen.

      5 Ist mehr Zeit: Die gefüllten Pfannkuchen 15 Minuten bei 175 °C mit den zusätzlichen Käsescheiben überbacken.

      Rezept von:
      5. Platz
      Mia Carraro (4 1⁄2) aus Hamburg gewinnt ein Buch „Sommernachtstraum“.

© bio verlag gmbh 2021