Spinat-Tomaten-Schiffchen (S&K 07/2020)

Hingucker
Mittel - 3 Schiffchen
Zubereitungszeit: 30 Min. + Gehzeit: 45 Min. + Backzeit: 15 Min.
Pro Schiffchen 660 kcal, F: 33 g, E: 25 g, KH: 70 g

Zutaten

  • 20 g Hefe
  • 250 g Dinkelmehl, Type 630
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Zucker
  • ½ TL Salz

Füllung:

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Olivenöl
  • 150 g Blattspinat
  • ¼ Bund gemischte Kräuter
  • 150 g Schmand
  • Salz, Pfeffer
  • 8 Kirschtomaten
  • 50 g geriebener Bergkäse
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch
  • 1-2 EL Saaten

  1. Hefe in 125 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mit Mehl, Öl, Zucker und Salz zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort 45 Minuten gehen lassen.
  2. Ofen auf 220°C vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Zwiebel und Knoblauch hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch und Blattspinat kurz andünsten.
  4. Kräuter fein hacken. Mit Schmand verrühren. Salzen und pfeffern.
  5. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. In drei Quadrate (ca. 12x12 cm) schneiden. Ecken einschlagen und fest zusammendrücken, sodass ein Schiffchen entsteht. Mit Schmand bestreichen. Tomaten vierteln. Spinat und Tomaten darauf verteilen. Mit Käse bestreuen.
  6. Eigelb mit Milch verquirlen, Schiffchen damit bestreichen. Mit Saaten bestreuen. In 12–15 Minuten goldbraun backen.

Picknick’ den Sommer !
Schrot&Korn 07/2020

© Rezepte, Fotos, Styling Sabrina Sue Daniels Text Gabriele Augenstein

© bio verlag gmbh 2020