Spinatlasagne

Für 6 - 8 Kinder.
Zubereitung: 35 Min. + Backzeit 25 Min.

  • 12 Platten Vollkornlasgne
  • Salz
  • 1 TL Öl
  • 2 Zwiebeln
  • 500 g TK-Spinat
  • 1 Msp. Muskatnuss
  • Pfeffer
  • gekörnte Gemüsebrühe
  • 2 EL Mehl, Typ 1050
  • 1/2 l Milch
  • 200 g geriebener Käse

1 Lasagneblätter in reichlich Salzwasser kochen und kalt abschrecken.

2 Zwiebeln würfeln und kurz in heißem Öl dünsten. Den Spinat zugeben und mit Muskatnuss, Pfeffer und Gemüsebrühe würzen. Mit 1 EL Mehl andicken, ca. 5 Min. köcheln lassen und dann von der Herdplatte nehmen.

3 Für die Bechamelsauce Milch und 1 EL Mehl verrühren und unter ständigem Rühren zum Kochen bringen. Mit den Gewürzen abschmecken.

4 Eine gefettete Auflaufform mit etwas Bechamelsauce ausstreichen. Abwechselnd Lasagneblätter, Bechamelsauce, Spinat und Käse einschichten. Mit Käse abschließen. Bei 175°C ca. 25 Min. überbacken.

Variante:
Zusätzlich eine Schicht mit gewürfelten und gedünsteten Zucchini und Tomaten einfügen.

Rezept von:
Alicia Föhrenbacher, Waltershofen

© bio verlag gmbh 2020