Spinatsalat mit Linsenkeimlingen

Für 2 Personen

  • 2 EL Rotweinessig
  • 100 g Joghurt
  • 1 Msp.. Honig
  • 1/2 TL Senf
  • 1 Msp. Kräutersalz
  • 1 Pr. Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl, nativ
  • 50 g Zwiebeln
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 100 g Möhren
  • 150 g Rettich
  • 100 g Linsenkeimlinge
  • 10 Oliven, schwarz
  • 200 g Spinat
  • 2 EL Kräuter (Petersilie, Oregano), fein gehackt
  • 50 g Schafskäse

Essig mit Joghurt, Honig, Senf, Salz, Pfeffer und Öl verrühren,abschmecken. Linsenkeimlinge ca. 2 Min. blanchieren, kalt abspülen,Zwiebeln fein würfeln, Knoblauchzehen fein hacken oder pressen,Möhren und Rettich grob raffeln, Oliven entkernen und grobhacken, Spinat mundgerecht zerpflücken oder in Streifen schneiden.Alles mit der Soße und den Kräutern mischen, abschmecken,anrichten. Schafskäse fein würfeln und darüberstreuen.

Tip: Etwa 40 g Linsen zum Keimen ansetzen und nach zwei bisdrei Tagen ernten.

© bio verlag gmbh 2020