Spinatsuppe mit Linsen

Für 4 Personen

  • 370 g braune Linsen
  • 1 1/4 l Wasser
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 200 g Spinatblätter, Mittelrippe entfernt
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 TL abgeriebene Zitronenschale
  • 1/2 l Gemüsebrühe
  • 1/2 l Wasser
  • 2 EL Koriandergrün, fein gehackt

Linsen in einen Topf mit Wasser geben, aufkochen und im offenen Topf 1 Stunde garen. Wasser abgießen und Linsen abtropfen lassen.

Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze goldgelb braten. Spinat in feine Streifen schneiden, zugeben und 2 Minuten garen.

Linsen, Kreuzkümmel, Zitronenschale, Brühe und Wasser zugeben und im offenen Topf 15 Minuten garen. Koriandergrün unterrühren und Suppe sofort servieren.

Zubereitungszeit: 1 Stunde zum Kochen der Linsen + 20 Minuten


Naturkost-Café und Bistro Blattgrün

© bio verlag gmbh 2021