Sternenkekse (S&K 12/2009)

Für ca. 40 Stück, Zubereitung: 45 Min. + Kühlzeit: 40 Min. + Backzeit: 10–12 Min. + Dekorationszeit: 30 Min., Pro Stück: 130 kcal, 7 g F, 2 g E, 14 g KH

Teig

  • 175 g Mehl
  • 75 g Speisestärke
  • 75 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 125 g Butter

Füllung und Verzierung

  • Puderzucker zum Bestäuben
  • der Arbeitsplatte
  • 400 g Marzipan-Rohmasse
  • 50 g Aprikosenmarmelade
  • 125 g Zartbitter-Kuvertüre
  • 75 g weiße Schokolade

1 Mehl mit Speisestärke sieben, mit allen anderen Teigzutaten verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt circa 40 Minuten in den Kühlschrank stellen.

2 Ofen auf 175 °C (Ober/Unterhitze) vorheizen. Teig auf bemehlter Arbeitsplatte dünn ausrollen, mit Sternform ausstechen. Auf mit Backpapier ausgelegten Backblechen 10–12 Minuten backen.

3 Arbeitsplatte mit Puderzucker leicht bestäuben, Marzipan dünn ausrollen, mit Sternform ausstechen.

4 Marmelade in einem kleinen Topf erwärmen und die Plätzchen damit bestreichen. Jeweils einen Marzipanstern darauflegen.

5 Kuvertüre in Wasserbad schmelzen, Plätzchen damit bestreichen, abkühlen lassen.

6 Weiße Schokolade in Wasserbad schmelzen, in kleinen Spritzbeutel geben, Plätzchen damit dekorieren.

Tipp Nach Belieben mit Kirschen oder Cranberrys dekorieren.Schrot&Korn

 

Geschenke mit Stern (S&K 12/2009)

© Winfried Heinze, Rezepte und Foodstyling: Heather Heinze, Birgit Ettl

© bio verlag gmbh 2020