Süße Kürbistarte

Ergibt 12 Stücke. Zubereitung: 45 Min. + Backzeit: 40 Min.

  • 300 g tiefgekühlter Vollkorn-Blätterteig
  • Butter für die Form
  • 700 g Hokkaidokürbisfleisch
  • 250 ml Wasser
  • 3 Eier
  • 150 g Rohrohrzucker
  • je 1 TL Zimt und Ingwer
  • abgeriebene Schale einer Orange
  • 150 g saure Sahne

1 Blätterteigplatten aneinanderlegen. Antauen lassen. Ausrollen. In eine gebutterte Form legen.

2 Kürbisfleisch in Spalten schneiden. Im Wasser 10 Minuten kochen. Abtropfen und auskühlen lassen. Pürieren.

3 Eier mit Zucker schaumig schlagen. Gewürze und Orangenschale zufügen. Sahne und Kürbis-püree untermischen. Auf den Teigboden geben.

4 Bei 180–200 °C etwa 40 Minuten backen. Aus der Form lösen, abkühlen lassen und kalt servieren.

S&K

Französische Winterküche (Schrot&Korn 12/2007)

© © Michael Himpel // Foodstylist: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes // Rezepte: Sabine Kumm

 

© bio verlag gmbh 2020