Süße Taubnessel-Hirsecreme

Für 4 Personen

  • 250 ml Apfelsaft, naturtrüb
  • 50 g Hirsevollkornmehl
  • 20-40 g Blütenhonig
  • 250 g Apfel, geraspelt
  • 100 g Joghurt
  • 2 EL Taubnesselblätter
  • 1/2 EL Zitronenschale
  • 1/4 TL Naturvanille
  • 2 EL Taubnesselblüten

Apfelsaft und Hirsevollkornmehl verrühren, unter Rühren aufkochen und 2-3 Minuten köcheln lassen. In der letzten Minute den Blütenhonig zugeben, mitkochen und erkalten lassen.

Geraspelte Äpfel und Joghurt unter die erkaltete Hirsecreme rühren. Mit fein geschnittenen Taubnesselblättern, Zitronenschale und Naturvanille abschmecken. Mit Blüten garnieren.

Alternativ passen Frauenmantel und Schafgarbe.

Zubereitungszeit: 10-15 Minuten

Tip: Während des Erkaltens sollte gelegentlich umgerührt werden. So bleibt die Creme glatt und zieht keine Haut.

© bio verlag gmbh 2022