Süßes Chili-Hähnchen

Süßes Chili-Hähnchen

Für 4 Personen
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten + Ruhezeit: ca. 30 Minuten + Grillzeit: ca. 10 Minuten,

  • 4 flache Metallspieße, je 35 cm lang
  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • Für die Marinade:
  • 1 frische rote Chili, fein gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • 1 EL frischer Ingwer, gerieben
  • 4 EL flüssiger Honig
  • 2 EL Sojasauce
  • 4 EL Limonensaft
  • Zum Garnieren:
  • 4 große Eisbergsalatblätter
  • 1 Frühlingszwiebel, diagonal
  • geschnitten
  • 1 frische rote Chili, fein gehackt
  • 1 EL frische Minzeblättchen
  • 1 EL Koriandergrün

1 Hähnchenbrustfilets jeweils in 3 Streifen schneiden.

2 Zutaten für die Marinade mischen. 4 EL beiseite stellen.

3 Hähnchenstreifen in der Marinade wenden und zugedeckt 30 Minuten bis 2 Stunden kühl stellen.

4 Je 3 Hähnchenstreifen längs auf einen Spieß stecken. Bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten grillen. Alle 2 Minuten wenden.

5 Mit restlicher Marinade beträufeln und auf den Eisbergsalatblättern anrichten.

6 Zwiebeln, Chili, Minze und Koriandergrün darüber streuen. Heiß servieren.


© bio verlag gmbh 2020