Tajine mit Couscous, Gemüse und Erdnüssen

Für 4 Personen. Zubereitung: 30 Min. + Kochzeit: 30 Min.

  • 250 g Couscous
  • 3 EL Olivenöl
  • 700 ml Gemüsebrühe
  • 150 g grüne Bohnen
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 Möhren
  • 1 gelbe Paprika
  • Saft einer ½ Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • je 1 Msp. Cumin, Cayennepfeffer und Ingwer
  • 75 g TK-Erbsen
  • 75 g geröstete Erdnüsse
  • ½ Bund glatte Petersilie

1 Couscous mit 1 EL Olivenöl in 500 ml kochender Gemüsebrühe bei mittlerer Hitze zugedeckt 15 Minuten garen. (Bitte Herstellerangaben beachten. Instant-Couscous ist in 5 Minuten gar!)

2 Bohnen in Salzwasser 7 Minuten blanchieren.

3 Zwiebel und Knoblauchzehen würfeln. In der Tajine (Alternativ: Pfanne) in 2 EL Öl glasig dünsten.

4 Möhren längs halbieren. Paprika grob zerteilen und zugeben.

5 200 ml Brühe und Zitronensaft angießen. Würzen. 10 Minuten köcheln. Erbsen zugeben, 5 Minuten garen. Aus der Tajine nehmen.

6 Couscous in die Tajine füllen. Gemüse und Erdnüsse darauf verteilen.

7 Petersilie hacken, über die Tajine streuen und servieren.

Rezepte aus Afrika

© Michael Himpel // Foodstylist: Jürgen Vondung // Styling: Barbara Hilmes // Rezepte: Judith Braun

© bio verlag gmbh 2020