Tofu-Auberginen-Crossis

Für 4 Personen

  • 300 g Tofu
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 kleine Aubergine
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2TL Salz
  • 1/2TL Pfeffer
  • 8 Scheiben Vollkorntoast
  • 1 Knoblauchzehe
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 100 g geriebener Käse

Backröhre auf 180 Grad vorheizen.

Tofu in dünne Scheiben schneiden, auf einem Teller verteilen und mit Sojasauce beträufeln.

Aubergine und Zwiebel putzen und klein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel- und Auberginenwürfel darin braten. Dabei öfter umrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Toastscheiben auf ein Backblech legen und in der Backröhre 5 Minuten rösten. Getoastete Seite mit der angeschnittenen Knoblauchzehe einreiben. Gemüse darauf häufeln und mit Tofuscheiben bedecken. Pfeffer darüber mahlen. Mit Käse bestreuen und 10 Minuten überbacken.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

(aus Soja und Tofu, Südwest Verlag)

© bio verlag gmbh 2020