Tomaten-Apfel-Chutney

Für 6 Gläser à 250 g

Zutaten:

  • 500 g Zwiebeln, geviertelt
  • 1 kg Tomaten, enthäutet
  • 500 g säuerliche Äpfel, geviertelt
  • 1/2 l Weinessig
  • 250 g brauner Zucker
  • 2 EL Senfkörner
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 1 Stück frischer Ingwer (ca. 2 cm)
  • 200 g Rosinen
  • Salz

    Zwiebeln, Tomaten und Äpfel in einen weiten Topf geben. Essig, Zucker, Senfkörner, Cayennepfeffer, ger. Ingwer, Rosinen und wenig Salz zufügen. Unter gelegentlichem Umrühren bei mittlerer Hitze einkochen, bis eine dickliche Masse entstanden ist, die auf einem Teller nicht auseinander läuft (bis zu 2 Stunden). Das Chutney evtl. nachsalzen. In heiß ausgespülte Twist-Off-Gläser füllen und sofort verschließen. Angebrochene Gläser im Kühlschrank aufbewahren bald verbrauchen.

    Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten


    Quelle: Schrot und Korn - Leserin K. Breiding aus Mönchengladbach.

  • © bio verlag gmbh 2021