Tomaten-Calzone

Hefeteig:

  • 250 g Dinkel, fein gemahlen
  • 1/2Pkt. Hefe
  • 1 Tl Honig
  • 70 ml zimmerwarmes Mineralwasser
  • 1/8l zimmerwarme Milch
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Tl Olivenöl

Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde machen und die mit warmerMilch und Honig angerührte Hefe hineingeben. Gehen lassen. Mehl mitder Hefe und der vorsichtig dazugegebenen Flüssigkeit gut durchkneten.Meersalz und Olivenöl unterkneten. Den Teig gehen lassen, bis er seinVolumen verdoppelt hat.

  • Olivenöl
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2Glas Tomaten mit Saft
  • Basilikum
  • Thymian
  • Pfeffer
  • Kräutersalz
  • geriebener Käse
Zwiebel und Knoblauch hacken, die Tomaten gut abtropfen lassen. Miteinanderund mit den Kräutern und Gewürzen vermischen. Den Teig teilenund jeweils zu einer Platte fingerdick rund ausrollen. Die erste Platteauf ein gefettetes Backblech legen. Die Hälfte der Füllung daraufgeben.Die Pizza zuklappen, die Pizza zuklappen, die Ränder fest andrücken,den Teig mit Olivenöl bestreichen. Zugedeckt noch einmal zehn Minutengehen lassen. Im Backofen bei 200 Grad 45 Minuten backen.

© bio verlag gmbh 2022