Tomaten-Spinat-Auflauf

Für 2 Personen

Zutaten:

  • 100 g breite Nudeln (Vollkorn)
  • Salz
  • 1 Zwiebel, klein gewürfelt
  • 2 EL Öl
  • 300 g TK-Blattspinat, aufgetaut
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • Muskatnuss
  • 100 g ger. Emmentaler
  • 1 Ei
  • 200 ml Milch
  • 3 Tomaten
  • 50 g Butter oder Margarine

    Nudeln in Salzwasser mit 1 EL Öl bissfest garen und abtropfen lassen. Zwiebel im restlichen Öl glasig dünsten. Aufgetauten Spinat und Knoblauch zugeben und bei mittlerer Hitze 3-4 Min. dünsten. Mit Salz und Muskat abschmecken.

    Die Hälfte der Nudeln in eine gefettete Auflaufform füllen. Spinat darüber schichten und mit 50 g Käse bestreuen. Mit den restlichen Nudeln bedecken. Ei mit Milch verschlagen, mit Salz und Muskat würzen und darüber gießen. Tomaten darauf legen. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem restlichen Käse bestreuen. Butterflöckchen darüber verteilen. Im Backofen bei 200°C ca. 30-40 Min. backen.

    Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten

    Quelle: Schrot und Korn - Leserin B.+W. Isenmann aus Neckarsulm.

  • © bio verlag gmbh 2020