Vollwert-Pizza ohne Milch - Urlaubsrezept (Leserrezept)

Urlaubsrezepte 2001

für 2 Backbleche

Teig:

  • 750 g Dinkelvollkornmehl
  • 400 ml Wasser
  • 30 g frische Hefe
  • 1 1/2 Tl Meersalz
  • 9 El Öl (Oliven- oder Distelöl kaltgepresst).

Etwas frisch gemahlenes Dinkelvollkornmehl in eine Schlüssel geben. Die in lauwarmem Wasser aufgelöste Hefe mit dem Mehl zu einem dicklichen Brei verrühren. Mit Mehl bedeckt 15 Minuten gehen lassen. Das restliche Mehl, Salz und Öl  und den Vorteig in einer Schüssel zu einem geschmeidigen Teig kneten und ca. 30 Minuten gehen lassen. Teig ausrollen, auf  dem gefetteten Backblech verteilen und einen Rand von 1cm hochdrücken. Mit etwas Öl einpinseln und einer Gabel einstechen. Belag (Probieren Sie Ihren eigenen Belag aus): Für Tomatensauce Zwiebeln andünsten und geschälte Tomaten dazugeben, eventuell pürieren Mit Oregano oder Rosmarin, Basilikum oder Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Probieren Sie geröstete Auberginen- oder Zucchinischeiben oder Paprikastücke je nach Vorliebe. Eventuell noch Pilze, Oliven oder Peperoni darauf und mit Büffelmilch-Mozzarella belegen. Meeresfrüchte-Belag: Tomatensauce wird durch Crème fraîche ersetzt, gehackte Kräuter zufügen und mit Salz abschmecken. Mit Büffelmilch-Mozzarella und Meeresfrüchten belegen. Bei 225° C  auf der mittleren Schiene 30 Minuten backen

M. Birrenbach, Geretsried


siehe auch: Urlaubsrezepte (Leserrezepte)

© bio verlag gmbh 2022