Vorspeise: Erdbeeren an Rhabarber-Vinaigrette (Schrot&Korn 5/2008)

Für 4 Personen. Zubereitung: 20 Min. + Kochzeit: 5 Min.

Vorspeise

  • 4 Handvoll gemischte Kräuter (z. B. Azteken-Süßkraut, Sauerklee, Minze, Waldmeister, Zitronenmelisse, Zitronelle)
  • 2 EL Weizenkeimlinge
  • 200 g Erdbeeren

Rhabarber-Vinaigrette

  • 100 g junger Rhabarber
  • 1 EL weißer Balsamico
  • 1 EL kalt gepresstes Mandelöl
  • frisch gemahlener Pfeffer

1 Gehackte Kräuter mit den Weizenkeimlingen mischen. Erdbeeren waschen, putzen und in Spalten schneiden.

2 Vinaigrette: Rhabarber häuten und in Würfel schneiden, in einem Esslöffel Wasser kurz dämpfen, die Würfelchen sollen ihre Form behalten. Noch warmen Rhabarber mit den restlichen Zutaten vermengen.

3 Rhabarber-Vinaigrette auf Glasschalen verteilen. Erdbeeren darauf anrichten, mit der Kräuter- mischung garnieren.

Rezepte mit Erdbeeren
(Schrot&Korn 5/2008)

© Andreas Thumm

 

© bio verlag gmbh 2020