Weiße Bohnen in scharfer Soße

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 500 g getrocknete, weiße Bohnen, verlesen, gewaschen, in einer Schüssel mit 1 l Wasser über Nacht eingeweicht
  • 2 EL Öl
  • 1 Zwiebel, in Würfel geschnitten
  • 5 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1-3 Peperoni, fein gehackt
  • 1/2 TL Cumin
  • 1/4 TL Kardamom
  • 1/4 TL Safran
  • Salz
  • 2 Fleischtomaten, klein geschnitten
  • 2 EL Tomatenmark
  • etwas Wasser
  • einige Zweige Korianderblätter, fein gehackt

    Zubereitungszeit: ca. 60 Minuten

    1. Bohnen mit dem Einweichwasser in einen Topf geben, zum Kochen bringen und zugedeckt 1 Std. köcheln lassen.

    2. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel darin glasig werden lassen. Knoblauch, Peperoni, Cumin, Kardamom, Safran und Salz dazugeben und unter ständigem Rühren anbraten. Fleischtomaten und Tomatenmark mit etwas Wasser verrühren und zugeben. Die abgetropften, gegarten Bohnen in die Pfanne geben und zusammen noch 30 Min. schmoren lassen. Koriander darüber streuen.


    Schrot und Korn - Leserin J. Jaffer aus Weimar

© bio verlag gmbh 2020