Weizensalat mit Orangen und Fenchel (S&K 11/2012)

Vegan - Braucht Vorbereitungszeit
Für 4 Portionen

Zubereitung: 30 Min. + Kochzeit: 45 Min. + Ruhezeit: 1 Nacht
Pro Portion: 390 kcal; 20 g F, 9 g E, 44 g KH

  • 200 g Weizenkörner
  • Salz
  • 1 mittelgroße Fenchelknolle
  • 2 unbehandelte Orangen
  • 1 große rote Zwiebel
  • ½ Bund Minze
  • 2 TL Fenchelsamen
  • 6 EL Olivenöl
  • 4 EL Zitronensaft
  • Pfeffer aus der Mühle

  1. Die Weizenkörner in Wasser einweichen und über Nacht quellen lassen.
  2. Am nächsten Tag die Weizenkörner in frischem Salzwasser ca. 45 Minuten gar kochen. Durch ein Sieb abgießen, abtropfen lassen.
  3. Fenchel waschen und ohne Strunk in Streifen schneiden. Fenchelgrün fein hacken. Orangenschale abreiben. Gut abgeschälte Orangen quer in Scheibchen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Minzeblättchen grob hacken. Fenchelsamen im Mörser zerstoßen.
  4. Körner mit allen Zutaten in eine Schüssel geben. Olivenöl und Zitronensaft untermischen und den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp: Den Salat am besten mindestens 1 Stunde durchziehen lassen.

Schrot&Korn

Rezepte mit Körnern (S&K 11/2012)

© Rezepte und Foodstyling Anne-Katrin Weber Styling Maria Grossmann Fotos Monika Schuerle

© bio verlag gmbh 2021