Zarter Schoko-Nuss-Kuchen

  • 100g weiche Butter
  • 150g Zucker
  • 1 Päck. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 125g Mehl
  • 3 EL Kakao
  • 1 Päck. Backpulver
  • 50g geriebene Haselnüsse
  • Puderzucker

1 Backofen auf 180°C vorheizen. Butter cremig rühren und mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Die Eier dazugeben. Kakao mit Mehl und Backpulver mischen und ebenfalls unter rühren. Zum Schluss die Haselnüsse unterheben und den Teig in eine gefettete Form geben. 30 min. backen und anschließend mit Puderzucker bestreuen.

Rezept von:
Silvia Krause, Dieburg, 10 Jahre

© bio verlag gmbh 2020