Ziegencamembert mit Apfelchutney (S&K 12/2021)

Cremig
Mittel - 4 Portionen
Zubereitungszeit: 35 Min.
Pro Portion: 1110 kcal; 40 g E, 78 g F, 58 g KH

Zutaten

  • 600 g Äpfel
  • 80 g Pistazien
  • 60 ml Apfelessig
  • 100 g Agavendicksaft
  • 10 g Ingwer, gewürfelt
  • 100 g rote Zwiebel, gewürfelt
  • ¼ TL Kardamom
  • 1 Msp. Kurkuma
  • 1 TL Senfsaat
  • ¼ TL Chiliflocken
  • 50 g Mandeln
  • 50 g Haselnüsse
  • 50 g Walnüsse
  • 40 g Vollkorn-Semmelbrösel
  • 1 TL Paprikapulver
  • 2 Eier
  • 50 ml Milch
  • 4 kleine Ziegencamembert à 100 g
  • 5 EL Bratöl

  1. Chutney: Äpfel schälen und würfeln. Mit Pistazien, Apfelessig, Agavendicksaft, Ingwer, Zwiebel, Kardamom, Kurkuma, Senfsaat und Chiliflocken in einem kleinen Topf zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Min. köcheln.
  2. Mandeln und Nüsse grob hacken. Mit Semmelbröseln und Paprikapulver mischen. Eier mit Milch verrühren. Käse zweimal hintereinander in der Eiermilch und in der Nusspanade wenden. 
  3. Bratöl in einer Pfanne erhitzen. Käse von beiden Seiten bei mittlerer Hitze gold-braun braten. Auf etwas Küchenkrepp abtropfen lassen. Mit dem heißen Apfel-Pistazien-Chutney servieren. 
Tipp: Dazu passen Chicorée oder Radicchio mit einer leichten Vinaigrette.


Schrot&Korn

Weihnachtliche Rezepte mit Nüssen

  • Schrot&Korn 12/2021
Fotos & Styling Katrin Winner Rezepte Daniel Schwarz

© bio verlag gmbh 2022