Zimtaprikosen mit Ricottafüllung (Schrot&Korn 6/2009)

Für 4 Personen. Zubereitung: 35 Min.

  • 20 getrocknete Aprikosen (möglichst groß)
  • 200 ml Orangensaft
  • 1 EL Rohrohrzucker
  • ½ TL gemahlener Zimt
  • 1 rote Chilischote
  • 50 g Walnusskerne
  • 150 g Ricottakäse
  • 1 Prise Meersalz
  • ¼ TL Kardamom
  • 4 Sträußchen Minze

1 Aprikosen mit Orangensaft, Zucker und Zimt aufkochen, etwa 10 Minuten bei mittlerer Hitze im offenen Topf dünsten.

2 Aprikosen herausnehmen, abtropfen lassen, Flüssigkeit auf circa 3 Esslöffel Sirup einkochen.

3 Chilischote fein würfeln oder hacken. Walnusskerne ohne Fett rösten, fein hacken.

4 Ricotta mit abgekühltem Sirup, Chili und Nüssen mischen. Mit Salz, Zimt und Kardamom abschmecken.

5 Aprikosen seitlich vorsichtig aufschneiden. Ricottamasse in Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und in die Aprikosen spritzen. Mit Minzesträußchen dekorieren.

Schrot&Korn

Rezepte aus 1001 Nacht (Schrot&Korn 6/2009)

© MultiPix GmbH: Fotografie Lars Marmann, Styling Barbara Kristandt // Foodstyling Jürgen Vondung // Rezepte Judith Braun

© bio verlag gmbh 2020