Zitronen-Heidelbeertörtchen - glutenfrei (S&K 09/2011)

Für 8 Muffins
Zubereitung: 20 Min. + Backzeit: 15 Min.

  • 140 g Butter
  • 170 g Puderzucker
  • 35 g glutenfreies Maismehl
  • 45 g feines Reismehl
  • 180 g gemahlene Mandeln
  • 5 Eiweiß, leicht verquirlt
  • 1 EL Zitronenschale, fein gerieben
  • 1 EL Zitronensaft
  • etwas Vanille, gemahlen
  • 200 g frische Heidelbeeren

  1. Ofen auf 180 Grad vorheizen. Acht Muffinförmchen fetten.
  2. Butter zerlassen, 3–4 Minuten leicht bräunen und vom Herd nehmen.
  3. Puderzucker und Mehl dreimal sieben. Mandeln zugeben. Eiweiß, Zitronenschale, -saft, Vanille und Butter zugeben. Vermischen. Förmchen zu 2/3 mit Teig füllen. Heidelbeeren darauf verteilen.
  4. Muffins 12–15 Minuten backen. 5 Minuten ruhen lassen, herauslösen und auf einem Gitter abkühlen.

Shepherd,

Glutenfreie Rezepte (S&K 09/2011)

© Rezepte aus:
Shepherd, Sue: Glutenfrei kochen.
Über 120 köstliche Rezepte.
Umschau Verlag, 2009, 208 Seiten,
19,90 Euro

© bio verlag gmbh 2020