Zucchini-Chutney mit Ingwer (S&K 08/2019)

Auf Vorrat gekocht
Leicht - ca. 1 Kilogramm
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Pro 100 Gramm: 75 kcal, F: 0,5 g, E: 1,5 g, KH: 15 g

  • 500 g Zucchini, gelb
  • 150 g Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 30 g Ingwer
  • 1 Chili
  • 100 g Zucker
  • 100 ml Essig
  • 100 ml Apfelsaft
  • 1½ EL Curry
  • 1 EL Senfsaat
  • ½ EL Salz
  • 3 Lorbeerblätter
  • ½ EL zerstoßener Pfeffer

  1. Zucchini, Zwiebel und Paprika in Würfel schneiden. Ingwer und Chili in sehr kleine Würfel schneiden.
  2. Alle Zutaten, bis auf die Zucchini, in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze 5 Minuten köcheln lassen.
  3. Zucchiniwürfel zugeben und alles zusammen weitere 20 Minuten mit offenem Deckel leicht köcheln lassen.
  4. Währenddessen Gläser und Deckel heiß auskochen.
  5. Heißes Chutney in die Gläser füllen. Gläser sofort fest verschließen, umdrehen und nach ca. 5 Minuten wieder umdrehen.

Tipp: Verschlossen ist das Chutney mehrere Wochen haltbar.

Schrot&Korn

Zucchiniiii...
Schrot&Korn 08/2019

© Fotos Katrin Winner Rezepte Daniel Schwarz Text Barbara Lehnert-Gruber

© bio verlag gmbh 2020