Zucchini-Schoko-Nuss-Kuchen

  • 400g Zucchini
  • 125g weiche Butter
  • 150g Zucker
  • 3 Eier
  • 300g Dinkelmehl
  • 2 TL Backpulver
  • Mark 1/2 Vanilleschote
  • 50g gemahlene Haselnüsse
  • 4 EL Schokoraspel
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • Fett und Semmelbrösel für die Form

1 Zucchini waschen und grob raspeln. Die Butter schaumig rühren und die Eier nach und nach unterrühren. Mit Backpulver vermischtes Mehl, Vanillemark, Haselnüsse, Schokoraspel, Zimt und Salz hinzufügen und einrühren. Die Zucchini unter den Teig heben. Eine Kastenform fetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Den Teig einfüllen und den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei ca. 175°C 90 min. backen.

Rezept von:
Nathalie Huchel, Remshalden, 10 Jahre

© bio verlag gmbh 2020