Zucchini auf Tomatenbett

2 Zucchini
Schafskäse oder Ziegenkäse eingelegt
Knoblauch
Olivenöl
500 g Tomaten
Salz, Pfeffer,
Kräuter nach Geschmack

Zucchini waschen und längs in dünne Scheiben schneiden (am besten mit Maschine), etwas salzen, dann
in etwas Olivenöl anbraten, abkühlen lassen,
2 Zucchinischeiben über Kreuz legen und in der Mitte mit Schafs- oder Ziegenkäse füllen, nach Belieben Knoblauch dazu.
Dann die Zucchiniblätter übereinanderschlagen, so dass ein kleines Packerl entsteht, mit Zahnstocher oder blanchiertem Schnittlauchstängeln festmachen.

Für das Tomatenbett gehäutete und filetierte Tomaten in etwas Olivenöl und Knoblauch anbraten, mit Salz, Pfeffer, Zucker und Kräutern nach Belieben würzen, zum Schluss noch einen Schuss Olivenöl drüberträubeln.

Die Zucchini-Packerl etwa 5 Minuten bei 100 g überbacken und auf dem Tomatenbett servieren.

© bio verlag gmbh 2020