Zucchinisuppe mit Kresse

  • 1/2 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 TL Butterschmalz
  • 125 g Zucchini, klein gewürfelt
  • 80 g mehligkochende Kartoffeln, gekocht und zerkleinert
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 200 ml Vollmilch
  • Pfeffer, Meersalz, Muskat
  • 1 Schale Kresse
  • Sauerrahm zum Garnieren

Zwiebel in Butterschmalz anschwitzen. Zucchiniwürfel zugeben undmitschwitzen. Kartoffelstücke zugeben und mit Gemüsebrüheaufgießen. 4-5 Minuten kochen lassen.
Alles pürieren, dabei die Milch zugießen.
Suppe mit Gewürzen abschmecken.
Kresseblätter abschneiden. Einen Teil in die Suppe einrühren undeinen Teil darüber streuen. Suppe mit einem Häubchen Sauerrahmgarnieren.
Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten


siehe: Leichtes Ostermenü zum Genießen (Suk 4/98)

© bio verlag gmbh 2020