Zwiebelkuchen

Boden:

  • 500 g Vollkornmehl
  • 2 Eier
  • 100 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1/8 l Milch
  • 30 g Hefe

Belag:
  • 2 kg Zwiebeln
  • 150 g Butter oder Öl
  • 3 - 4 Eier
  • 1/4 l saure Sahne
  • Kräutersalz
  • Pfeffer
  • 1 Tl Kümmel


Die Zutaten für den Hefeteig miteinander verrühren und an einemwarmen Ort circa 30 Minuten gehen lassen. Ausrollen, in eine gefettete Springformgeben, den Rand nicht vergessen. Zwiebeln in Ringe schneiden, in der Butteroder dem Öl golden dünsten. Die Eier mit der Sahne verquirlen,würzen und mit den Zwiebelringen vermengen. Die Masse gleichmäßigauf dem Teig verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad etwa 40 Minutenbacken.

(Gabriele Kopka)

© bio verlag gmbh 2020